BERLIN, PANKOW
GEWERBEEINHEIT

Objekt Nr. 100-455

Gewerbe

Größe

ca. 166,51 m² Gesamtfläche
Bürofläche ca. 136,51 m²
zzgl. ca. 30 m² Nutzfläche
4 Räume, Wannenbad
Gäste-WC

Baujahr

Fertigstellung: 1910
Sanierung/Modernisierung: 1999

Kaufpreis

890.000 €

Maklerprovision

vom Kaufpreis 7,14% inkl. Mehrwertsteuer

Beschreibung

Beschreibung:
Das Objekt ist ein 4-geschossiges Gebäude mit Mansardendach, bestehend aus Vorderhaus und linkem Seitenflügel. Das Haus hat eine sehr gut erhaltene Klinkerfassade mit Stuckelementen.
Zum Haus gehören ein Vorgarten mit einem begrünten Innenhof sowie 14 Wohneinheiten.
Die hier angebotene, gut geschnittene 4-Zimmer-Gewerbeeinheit befindet sich in einem schönen Altbau aus dem Jahre 1910, welcher bis heute sehr gut gepflegt und instandgehalten wurde. Es ist kein Investitionsstau bekannt. Augenscheinlich befindet sich die gesamte Wohnanlage in einem sehr guten Zustand und lädt mit dem begrünten Innenhof mit viel Liebe zum Detail, zur Entspannung ein.

Ausstattung:
- Modern gefliestes Wannenbad mit Fenster
- Separate ca. 30 m² großen Nutzfläche mit Eingang vom Treppenhaus
- Hochwertiger Vinyl-Paneel-Fußbodenbelag in Holzoptik
- Eingebaute Deckenstrahler in den Fluren
- Einbauküche Schleiflack weiß mit E-Herd
- Gespachtelte Wände, Tuch matt weiß gestrichen
- Kunststofffenster, doppelt verglast
- Gefliestes Wannenbad
- Gefliestes Gäste-WC mit Fenster
- Vergitterte Fenster zum begrünten Innenhof
- Kabel- und Internet-Anschluss
- 1. Raum ca. 17,30 m², 2. Raum ca. 20 m², 3. Raum ca. 18 m², 4. Raum ca. 47 m²

Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 133 kWh/(m²*a), Baujahr 1910
Energieeffizienzklasse E

Lage

Die Gewerbeeinheit liegt in bevorzugter Lage von Pankow und grenzt nur wenige 100 Meter entfernt von der Bezirksgrenze zum Prenzlauer Berg. Bereits im 19. Jahrhundert war Pankow bevorzugter Standort für Patrizierhäuser, was sich teilweise bis heute noch sehr gut erkennen lässt. Die Herthastraße ist eine ruhige Seitenstraße zur Prenzlauer Promenade und unmittelbar an der Wisbyer Straße und Schönhauser Allee gelegen.
Verkehrsanbindung. Vom S-Bahnhof Prenzlauer Allee oder vom U-Bahnhof Schönhauser Allee – zu Fuß nur 10 bis 15 Minuten entfernt - gelangt man bequem ins Berliner Zentrum. Von dort erreicht man ohne Umsteigen unter anderem den Alexanderplatz, die Museumsinsel, den Hackeschen Markt, die Friedrichstraße (Unter den Linden), den Potsdamer Platz, den Kurfürstendamm, das Messegelände sowie auch das Olympiastadion.
Mit dem Auto lässt sich in nur wenigen Minuten über die B 96 a bzw. B 109 ebenfalls die Innenstadt erreichen.
Die Infrastruktur ist gut entwickelt: Gaststätten, Cafés und verschiedene kleine Läden befinden sich in der nahen Umgebung.
Einkaufsmöglichkeiten sowie Schulen und Kindergärten liegen in unmittelbarer Nähe. Öffentliche Verkehrsmittel – S-Bahn, Bus und Straßenbahn – garantieren eine schnelle und bequeme Anbindung zum Stadtzentrum und sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Kontaktformular/E-Mail-Versand

Anrede:
Vorname:
Name:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
Nachricht:

 Ich erkläre mich mit mit den AGB und dem potenziellen Verzicht auf das Widerrufsrecht einverstanden

E-Mail

Datenschutzhinweise für Kunden und andere Betroffene finden Sie auf unserer Kontakt-Seite