BAD SAAROW, BRANDENBURG
DOPPELHAUSHÄLFTE ca. 300 m ZUM SCHARMÜTZELSEE

Objekt Nr. 100-199

Doppelhaushälfte mit
2 getrennten Wohneinheiten

Größe

ca. 141 m² Wohnfläche
ca. 76 m² Erdgeschoss
ca. 65 m² Obergeschoss
5,5 Zimmer, Küche, 2 Bäder

Baujahr

Fertigstellung 1910
Sanierung/Modernisierung
das Dach 1998
die Gas-Therme 1996

Kaufpreis

159.000 €

Maklerprovision

5,95% inkl. Mehrwertsteuer

Beschreibung

Angeboten wird eine Doppelhaushälfte mit 5,5 Zimmern, die sich über zwei Etagen aufteilen und zwei getrennte Wohneinheiten aufweist. 2,5 Zimmer sind in der unteren Etage und drei Zimmer im Obergeschoss. Das Haus wurde in Klinkerbauweise hergestellt und von innen nachträglich gedämmt, dadurch entstehen geringe Heizkosten. Der Sockel besteht aus Naturstein. Die Fenster sind aus Holz mit einer doppelten Isolierverglasung und haben im Erdgeschoss Außenjalousien. Das Dach besteht aus glasierten Dachpfannen und wurde 1998 mit den Fallrohren und Regenrinnen komplett erneuert. Das Haus ist nicht unterkellert, hat eine Bodenplatte. Das Grundstück ist an das öffentliche Netz angeschlossen, Internet mit Glasfaserkabel vorhanden. Im Obergeschoss befindet sich ein gefliestes Wannenbad mit Fenster. Im Obergeschoss sind Velux-Fenster eingebaut. Diese Wohneinheit besticht durch ihr sichtbares Fachwerk. Die Wiese hinter der Doppelhaushälfte gehört zum Nachbargrundstück und könnte nach Auskunft des Nachbarn dazu gepachtet werden.
Der Mieter hat ein notariell vereinbartes Wohnrecht auf Lebenszeit. In notariell beglaubigter Form hat der Mieter (Berechtigte) die von ihm verursachten Kosten für Heizung, Strom, Gas, Wasser und Abwasser sowie die von ihm verursachten Nebenkosten Müllabfuhr, Kaminkehrer allein zu tragen. Dem Mieter (Berechtigten) obliegen alle Ausbesserungen bezüglich nur der ihm zur alleinigen Nutzung überlassenen Wohnräume. Der Mieter zahlt an den Vermieter ein monatliches Nutzungsendgeld in Höhe von 200 Euro. Im übrigen kann das Nutzungsendgeld entsprechend der Steigerung der ortsüblichen Miete angepasst werden.

Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 168,3 kWh/(m²*a) Baujahr 1910
Energieeffizienzklasse E

Lage

Zum Ufer des Scharmützelsees beträgt die Entfernung ca. 300 Meter. Die Doppelhaushälfte liegt in einem weitläufigen Wald- und Seengebiet mit hohem Erholungswert. Hier ist schon die Luft des nahen Sees zu spüren. Schicke Villen und gepflegte Grundstücke prägen zumeist die Landschaft. Der Scharmützelsee ist Deutschlands „Lieblingssee 2018“. Das hat die Auswertung einer bundesweiten Stimmabgabe des Onlineportals „Seen.de“ ergeben. Die Region rund um den Scharmützelsee hat in den vergangenen zehn Jahren als Kurort zunehmende Bedeutung gewonnen. Die Immobilienpreise haben sich in den letzten sechs Jahren nahezu verdoppelt. Ein Supermarkt für den täglichen Bedarf ist fußläufig zu erreichen.

Kontaktformular

Anrede:
Vorname:
Name:
Straße:
PLZ:
Ort:
E-Mail:
Telefon:
Nachricht:

Mit dem Absenden erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich Pippig Immobilien kontaktiert und meine angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke seiner Dienstleistungen speichert. Es ist mir bekannt, dass ich eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit Pippig Immobilien gegenüber widerrufen kann.

Datenschutzhinweise für Kunden und andere Betroffene finden Sie auf unserer Kontakt-Seite